Hundepsychologe
Kjell Stensland

KJELL STENSLAND


Ich - Kjell Stensland - beschäftige mich schon seit über 30 Jahren mit Tierpsychologie. Spezialisiert habe ich mich auf den Bereich der Hundepsychologie.

1970 nahm ich zum ersten Mal bei den Hundeschlittenmeisterschaften in Norwegen teil. 1972 gewann ich meine erste Bronzemedaillie, dann mehrere 1. Plätze mit 1,2 und 3 Hunden im Sprint (10/15/30km).

1978 absolvierte ich die norwegische Armeehundeschule. Dort machte ich den Dipl. Hundepsychologen und den Abschluss zum Hundetrainer. Danach war ich zwei Jahre für die UNO als Hundeführer bei der Spezialeinheit „Dog Platoon“ tätig. Von 1980 - 1982 war ich auch als Hundetrainer bei der Polizeieinheit in Norwegen tätig.
Von 1985-1993 therapierte ich mit Hilfe von Tieren auf meiner Hunde- und Pferdefarm Jungendliche im Rahmen des norwegischen Schulsystems.

Die folgenden fünf Jahre verbrachte ich in Spanien wo ich die American Business School absolvierte und als Scandinavian Key Account Manager bei der CBM Group arbeitete.

1999 übersiedelte ich nach Österreich und betreue seit dieser Zeit kontinuierlich einzelne
“verhaltensauffällige Hunde”. Um meine bisherigen Erfahrungen noch zu vertiefen, absolviere ich
derzeit ein Studium im Bereich Psychologischer Berater in Psychologie und Psychotherapie.